Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
80053572NOLADE21DES

Duales Studium

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt der Finanzen. Eine Ausbildung bei der Sparkasse macht Spaß, ist kommunikativ und nah an den Menschen in der Region. Mit guten Perspektiven für eine erfolgreiche Karriere.

Lernen und studieren. Mit einem guten Abitur oder Fachabitur verbinden Sie auf Wunsch Studium und Berufsausbildung. Das ausbildungsbegleitende Studium kombiniert berufliche Praxis und theoretische Bildung. Damit haben Sie je nach Fach und Studienmodell in nur drei bis maximal vier Jahren eine abgeschlossene Berufsausbildung und einen international anerkannten Bachelor-Abschluss. So sieht ein guter Start in eine erfolgreiche Karriere aus – bei der Sparkasse. 

So funktioniert's: Sie studieren parallel zur betrieblichen Ausbildung und zur Berufsschule. Ihr Vorteil: Das, was Sie in den Vorlesungen lernen, können Sie unmittelbar in der Sparkasse einsetzen. Und Sie verdienen gleichzeitig Geld.

Ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium:

  • Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann plus Studium (zum Beispiel an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe – University of Applied Sciences – Bonn GmbH)
  • Abschluss mit dem bundesweit und international anerkannten Titel „Bachelor of Science“ bzw. „Bachelor of Arts“

Das bringen Sie mit:

  • Schulabschluss: Fachabitur oder Abitur
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Alle Details zum ausbildungsbegleitenden Studium erfahren Sie direkt im Ausbildungsbereich Ihrer Sparkasse.

Cookie Branding
i