Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
80053572NOLADE21DES
Überblick

Deka-BasisAnlage im Überblick

  • Für jeden ein Modell
    Mit Deka-BasisAnlage haben Sie die Wahl zwischen vier Anlage­modellen, passend zu Ihren persönlichen Wünschen und Zielen.
  • Flexibel anlegen
    Legen Sie flexibel kleine, regel­mäßige Beträge ab 25 Euro monatlich oder auch größere Summen an.
  • Mit innovativen Sicherungs­komponenten
    Dank der angestrebten Ziele Kapital­erhalt* und Höchst­stand­steuerung* können Sie Ihr Geld mit gutem Gefühl anlegen.
  • Ihr Geld in guten Händen
    Die Deka-Experten beobachten die Märkte kontinuierlich und erkennen schnell neue Möglich­keiten. Davon profitieren Sie als Anleger.
Ihr nächster Schritt

Passen Sie Ihre Geldanlage einfach Ihren Wünschen an – mit Deka-BasisAnlage. Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Vier Varianten für Ihre Ziele

Wählen Sie aus den vier Varianten der Deka-BasisAnlage mit unterschiedlich hohen Aktien­quoten genau das Modell aus, das Ihrer persönlichen Risiko­neigung entspricht.

Entspannt anlegen – mit Deka-BasisAnlage A20

  • Niedrige Aktien­fondsquote 0 bis 20 Prozent
  • Geringstes Risiko von allen Modellen
  • Höchst­stand­steuerung* auf Sicht von vier Jahren

Sportlich anlegen – mit Deka-BasisAnlage A40

  • Mittlere Aktien­fonds­quote 0 bis 40 Prozent
  • Höhere Chancen – höhere Risiken als beim Einsteiger­modell A20
  • Höchst­stand­steuerung* auf Sicht von sechs Jahren

Dynamisch anlegen – mit Deka-BasisAnlage A60

  • Höhere Aktien­fonds­quote 0 bis 60 Prozent
  • Höhere Chancen – höhere Risiken als bei den Modellen A20 und A40
  • Höchst­stand­steuerung* auf Sicht von acht Jahren

Chancen­orientiert anlegen – mit Deka-BasisAnlage A100

  • Möglichkeit, Vermögens­wirksame Leistungen anzulegen
  • Hohe Aktien­quote, flexibel zwischen 60 und 100 Prozent
  • Größte Chancen, aber auch höchste Risiken
  • Ohne Sicherungs­komponenten

Die Sicherungs­komponenten

Kapital­erhalt­ziel*

Diese Sicherungs­komponente verfolgt das Ziel, Ihr ein­gezahltes Kapital (abzüglich Ausgabe­aufschlag), je nach gewählter Variante, mindestens zu erhalten.

Höchst­stand­steuerung*

Sie können von jedem in Ihrer Variante erreichten Höchst­stand profitieren, unabhängig von Ihrem persönlichen Einstiegs­zeit­punkt. Denn es wird angestrebt, diesen Höchst­stand nach Ablauf einer bestimmten Zeit wieder zu erreichen oder zu übertreffen.

Einstiegs­steuerung

Wenn Sie nicht kleine Beiträge monatlich regel­mäßig sparen, sondern größere Beträge anlegen möchten, können Sie diese ebenfalls schritt­weise investieren. Dadurch können Sie das Risiko eines ungünstigen Einstiegs­zeit­punktes reduzieren.

Ihre Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanzgruppe und Partner Ihrer Spar­kasse.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Deka-BasisAnlage bündelt die aus Sicht des Managements aussichts­reichen Fonds unterschiedlicher Anlage­klassen, Währungen, Branchen, Länder und Regionen in einem Produkt. So können viel­fältige Chancen genutzt werden.
  • Durch das eingebaute Kapital­erhalt­ziel bei A20, A40 und A60 wird angestrebt, dass Sie mindestens Ihr eingesetztes Kapital (abzüglich Ausgabe­aufschlag) auf Sicht eines bestimmten Zeit­raums (je Variante) zurück­erhalten
  • Zudem strebt das Management von Deka-BasisAnlage bei den Varianten A20, A40 und A60 an, dass Ihnen einmal erreichte Höchst­stände auf Sicht eines bestimmten Zeit­raumes (je Variante) mindestens erhalten bleiben.

Wesentliche Risiken:

  • Kapital­markt­bedingte Währungs- und Wert­schwankungen können sich negativ auf Ihre Anlage auswirken.
  • Je höher der Aktien­anteil der Variante, desto höher die Wahr­scheinlich­keit und die Höhe möglicher Wert­schwankungen.
  • Bei den Zielen Kapital­erhalt und der Höchst­stand­steuerung handelt es sich um angestrebte Ziele, deren Erreichung nicht garantiert ist. Der Anteil­preis kann jeder­zeit auch unter den angestrebten Wert fallen.

* Bei Kapitaler­haltziel und Höchst­stand­steuerung handelt es sich um angestrebte Ziele. Die Erreichung der Ziele ist nicht garantiert. Der Anteilpreis kann auch unterhalb des angestrebten Wertes fallen. Ohne Berück­sichtigung des Ausgabe­aufschlages.

Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grund­lage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landes­bank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

Wir haben von unabhängigen Testern die Gesamtnote „Sehr gut“ erhalten. Und das in allen wichtigen Bereichen der Kundenberatung. Die Auszeichnung der Zeitung DIE WELT gab es für: Beste Beratung für Privatkunden, Beste Beratung für Firmenkunden und Beste Beratung bei Baufinanzierungen.

Cookie Branding
i